Willkommen bei der deutschen Minderheit in Dänemark

Deutsches Museum Nordschleswig

Ausstellung / Udstilling

Museum Aussen 2

Das Deutsche Museum Nordschleswig stellt zur Geschichte des deutschen Bevölkerungsteils im Süden Dänemarks aus. Ein Rundgang bietet die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur der Deutschen in Nordschleswig vom 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit kennen zu lernen. Besucher erhalten vor allem einen Einblick in die wechselhafte Vergangenheit der deutschen Minderheit, die aufgrund einer Volksabstimmung und einer neuen Grenzziehung im Jahr 1920 entstand.

 

 

Deutsches Museum Nordschleswig skildrer den tyske befolkningsdels historie i det sydlige Danmark. Ved en rundgang er der mulighed for at lære hjemmetyskernes historie i Nordslesvig fra 1800-tallet til i dag at kende. Museumsgæster får især et indblik i det tyske mindretals omskiftelige historie. Mindretallet opstod på grund af en folkeafstemning og en ny grænsedragning i år 1920.

Animo Nordic
Animo Nordic

Angebote / Tilbud

 

Wir bieten Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. In einem geführten Rundgang erhalten Sie einen allgemeinen Einblick in die Geschichte der Deutschen in Nordschleswig. Gern vertiefen wir auch auf Ihren Wunsch hin bestimmte Themenbereiche. Über die Länge der jeweiligen Führung entscheiden Sie selbst. Schulklassen können bei uns zu Museumsdetektiven werden und das Museum in pädagogischen Aktionen spielerisch erforschen.

 

Führungen/museumspädagogische Angebote sind kostenlos.

 

Vi tilbyder omvisninger til børn, unge og voksne. I omvisningerne får gæsterne et  generelt indblik i hjemmetyskernes historie i Nordslesvig. Desuden uddyber vi gerne bestemte emner. Omvisningernes varighed aftales efter eget ønske. Skoleklasser tilbydes særlige pædagogiske aktiviteter, hvor de kan blive til museumsdetektiver og udforske museet på en legende måde.

 

Omvisninger/pædagogiske aktiviteter er gratis.

 

 

Kontakt

 

Deutsches Museum Nordschleswig

Rønhaveplads 12

6400 Sønderborg

Telefon:                      (+45) 74 43 54 23

Telefon Hauke Grella:  (+45) 30 52 54 95

Web:     www.deutsches-museum.dk

Mail:      info@deutsches-museum.dk

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten finden sie unter / Åbningstiderne findes under:

 

www.deutsches-museum.dk

 

 

Eintritt erheben wir nicht, freuen uns jedoch über eine Spende zum Erhalt des Museums.

Entré opkræves ikke, men vi tager gerne imod frivillige bidrag til museets fortsatte drift.