Über das Projekt

 

WIR FAHREN ...

 

mit 50-60 motivierten RadfahrerInnen die über 1000 km lange Strecke von Pattburg über Berlin nach Kopenhagen auf dem Rennrad. Unterstützt werden wir von einem Serviceteam.

 

Das Kalenderjahr 2020 ist etwas ganz Besonderes für unser Grenzland. Ob als Wiedervereinigung oder 100-jähriges Jubiläum der Minderheit – 2020 markiert ein wichtiges Ereignis in der Geschichte unserer Region. Das Grenzland ist vielfältig und die Geschichte unseres Grenzlandes umso mehr. Es ist die Geschichte einer Region, welche sich vom Gegeneinander über das Miteinander zum Füreinander entwickelt hat.,

 

Wir wollen diese einzigartige Geschichte feiern und würdigen, indem wir mit dem Fahrrad von der Grenze durch Deutschland über Berlin nach Dänemark und abschließend Kopenhagen fahren. In Berlin und Kopenhagen werden jeweils politische Empfänge stattfinden, um das „Team Grænzland“ und 2020 zu feiern und zu würdigen.

 

Das Projekt bietet optimale Bedingungen, um den Austausch zwischen Minderheiten und Mehrheiten in unserer Grenzregion zu fördern. Die ca. einjährige Laufzeit des Projektes, die von dem Training und der Vorbereitung auf die große Tour geprägt ist, erlaubt es auf natürlichem Wege kreuz und quer über Grenzen und Sprachen hinweg enge Freundschaften zu knüpfen.

 

Werde ein Teil des "Teams Grænzland – 100 Jahre auf dem Fahrrad!"