Willkommen bei der deutschen Minderheit in Dänemark

Tagesausflug zur "wiedergefundenen Brücke"

DK- 8654 Bryrup  /  Heimatwanderclub Nordschleswig  /  18.August 2018 11:00


Tages des Heimatwanderclubs zur "wiedergefundenen Brücke"

Die Fahrt dorthin erfolgt in Privatautos.
Treffpunkt: um 11:30 Uhr im Restaurant "Vrads Station", Lystrupmindevej 15, DK- 8654 Bryrup (nordwestlich von Horsens)

Hier werden wir gemeinsam ein Frokost einnehmen. Es gibt zwei Gerichte zur Auswahl:

1. Koldrøget laks med kartofler, brunt smør, kapers & rygeost - 125 Kr.
2. Cæsarsalat med hjertesalat og stegt kylling, sprød crouton og cæsardressing - 145 Kr.

Jeder zahlt selber sein Gericht und Getränk.

Danach fahren wir zur "wiedergefundenen Brücke". Dort treffen wir uns am Parkplatz: Vestbirk 2A, Brædstrup

Hier besichtigen wir die 1899 erbaute Eisenbahnbrücke, die über die Gudenå führt. Danach wandern wir zu einem Wasserkraftwerk aus dem Jahre 1924 (ca. 4 KM).
Anschl. gibt der Heimatwanderclub Kaffee und Kuchen im "Pejsegården" in Brædstrup aus (Søndergade 112). Im Anschluss Heimfahrt.

Anmeldungen bis zum 8.8. bei:
- Hans-Hinrich Matzen, +45 74743398
- Gudrun Struve: +45 41592919

Gebt bitte bei der Anmeldung an, für welches Menü ihr euch entscheidet.

Der Abstand von Apenrade nach Bryrup beträgt ca. 130 KM.

Mit herzlichen Grüßen
der Heimatwanderclub!