Willkommen bei der deutschen Minderheit in Dänemark

Vortrag zum Lysfest in Hadersleben

30.April 2019 19:00

Tom Buk-Swienty “Det ensomme hjerte”

Der BDN trägt seit einigen Jahren zum Lysfest anlässlich der Befreiung am 4. Mai 1945 bei. In diesem Jahr steht ein Vortrag des Historikers Tom Buk-Swienty “Det ensomme hjerte” auf dem Programm.
Im gleichnamigen Buch und dem Vortrag geht es um das dramatische Leben des Deutschen Hans Horn, der den Zweiten Weltkrieg miterlebt. Diese Erlebnisse prägen den jungen, sensiblen Mann, der nach Dänemark emigriert und dort als Arzt tätig wird. Buch und Vortrag sind auf Grundlage der sehr umfassenden Aufzeichnungen Hans Horns entstanden.
Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung, die am Dienstag, dem 30. April um 19.00 Uhr im Kulturhus Harmonien, Gåskærgade 19, Hadersleben stattfindet.